Regeln des weißen Erzengels

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regeln des weißen Erzengels

Beitrag von Uwe1111 am So Sep 13, 2015 8:14 pm

§1 Kommunikation in der Allianz ist unumgänglich! Ein Hallo und Tschüß sollte bei jedem drin sein! Und generell können wir nur zusammen spielen wenn wir auch miteinander kommunizieren!

§2 In Friedenszeiten werden von anderen Allianzen keine Aussenposten, Rohstoffdörfer, Monumente oder Labore geklaut

§3 Es werden keine brennenden Burgen angegriffen ausser die Führung gibt die Angriffe frei!

§4 Vor Angriffen auf andere Allianzen muss immer die Führung um Erlaubnis gefragt werden.

§5 Es gilt bei Angriffen eine generelle Levelgrenze einzuhalten! Es wird im Normalfall nicht mehr als 15 Level nach unten angegriffen.

§6 Mitglieder in der Allianz unterstützen sich so gut wie möglich mit Rohstoffen oder Soldaten! Mehrfaches verschwinden oder wortlose Ignoranz  bei Angriffen führt zu Strafen.

§7 Es gibt wöchentlich Allianzabgaben die in die Allianzkasse gespendet werden müssen! Die Schatzmeister werden sich um die Einhaltung bemühen! Die Höhe der Spende richtet sich nach dem Level.
Level 0-10:entfällt
Level 11-20: entfällt
Level 21-30: 2500 Holz, 2500 Stein und 500 Münzen
Level 31-40: 5000 Holz, 5000 Stein und 1000 Münzen
Level 41-50: 7500 Holz, 7500 Stein und 2500 Münzen
Level 51-60:10000 Holz, 10000 Stein und 5000 Münzen
Level 61-70: 12500 Holz, 12500 Stein und 7,5K Münzen
Ab Level 70: 15000 Holz, 15000 Stein und 10K Münzen
Diese Abgaben sind wöchentlich zu entrichten!

Auf rubinspenden wird bewusst verzichtet da wir aktive Teilnahme an den Events vorraussetzen und wir dort die Rubine erspielen! Bei  Inaktivität bei den Events werden beim jeweiligen Mitglied Rubine als Spende fällig.

§8 Kriegerklärungen oder Neutralstellungen werden nur von den Führungsmitgliedern ausgesprochen. Kriegsstellungen werden direkt per Rundnachricht begründet und Besonderheiten darin erläutert.

§9 Verhandlungen mit anderen Allianzen werden nur von der Führung und den Diplomaten geführt.

§10 Niemand hat das recht anderen Allianzen mit dem Verbund zu drohen! Den Verbundsfall ruft nur die Führung aus.

§11 Aufrufe zu koordinierten Angriffen dürfen nicht ignoriert werden. Diese Angriffsplanung wird von der Führung angeregt und von den Kriegsmarschällen geplant.

§12 Der Verbindungsoffizier (benannt in der Allianzbeschreibung) kümmert sich um die Belange der Wings und Schwesterallianzen. Zuvor genanntes Mitglied hat der Führung regelmässige Berichte vorzulegen, die Probleme, Anregungen oder Vorkommnisse beinhalten. Besondere Angelegenheiten müssen unverzüglich gemeldet werden!

§13 Alle 2 Wochen wird im regelfall eine Besprechung mit den Führungen der Wings, Schwesterallianzen und der Main stattfinden. Auch hier hat der Verbindungsoffizier zugegen zu sein.
§ 14 Events:
  §14.1 Sturminseln: Bei diesem Event haben wir eine Mindestzahl an verschifftem Aquamarin für die Mitglieder festgelegt. Wir arbeiten alle 2 Monate für die Allianz.
Das heisst:  September 2015, November 2015, Januar 2016 etc. pp…….
Pro Mitglied: Ab Level 35: 1000 FP
                       Ab Level 40: 2000 FP
                       Ab Level 50: 3000 FP
                       Ab Level 60: 4000 FP
                       Ab Level 70: 5000 FP
 §14.2 Nomaden: Hier sollte jeder mindestens die zweite Belohnungsstufe erreichen!
 §14.3 Fremde: Hier sollte jeder mindestens die zweite Belohnungsstufe erreichen!
avatar
Uwe1111

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 15.08.15
Alter : 86
Ort : Hat die Postleitzahl 665 Vorort der Hölle

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten